27.10.2020, München

SZ-Wissensforum: Schlagfertigkeit im Gespräch – wie Sie schwarze Rhetorik kontern

Anregungen, neues Wissen und viel Inspiration – bei der Vortragsreihe Wissensforum geben Ihnen renommierte Referenten spannende Einblicke in relevante Themen rund um Persönlichkeitsentwicklung, Motivation, Kommunikation und Trends. Seien Sie mit dabei und erfahren Sie, wie Sie Ihr Potenzial voll entfalten und Ihr Berufs- und Privatleben erfolgreicher gestalten können.

Am 27. Oktober spricht der Kommunikationsexperte und Karriereberater Martin Wehrle über das Thema

Schlagfertigkeit im Gespräch – wie Sie schwarze Rhetorik kontern

Fiese Unterstellungen, verkappte Angriffe, dumme Sprüche: Wir alle sind täglich mit verschiedensten zwischenmenschlichen Situationen konfrontiert. Wie grenzt man unüberlegte Sprüche von verbalen Angriffen ab? Und wie gelingt eine schlagfertige Reaktion Kommunikationsexperte Martin Wehrle zeigt Ihnen, wie Sie Sprache im Handumdrehen zu Ihrer Geheimwaffe machen. Lernen Sie, wie Sie mit neuem Selbstbewusstsein in jeder Lage punkten. An zahlreichen Beispielen zeigt er, wie man negative Rhetorik entlarvt und mit einfachen Mitteln schlagfertig antwortet.

Ticketpreis: 69,90 €

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ein breites Publikum kennt Martin Wehrle als einen der bekanntesten Kommunikationsexperten und Karriereberater Deutschlands. In den letzten 15 Jahren veröffentlichte der gelernte Journalist und ehemalige Chefredakteur verschiedene Werke über Karriereberatung und die Arbeitskultur in Deutschland. Seit 2007 leitet Martin Wehrle die Karriereberater-Akademie in Hamburg und wurde bereits mit dem renommierten Coaching-Award ausgezeichnet. Zudem engagiert sich Martin Wehrle für eine menschenfreundliche Arbeitswelt.

www.karriereberater-akademie.de

SZ-Wissensforum: Schlagfertigkeit im Gespräch – wie Sie schwarze Rhetorik kontern

  • 1/1

Anreise mit dem PKW:
A 94 von Osten kommend: Abfahrt München-Zamdorf, durch die Unterführung auf die andere Seite der Autobahn und der Zamdorfer Straße folgen. Bei der Kastenbauerstraße links abbiegen und am Ende der Straße rechts in die Zamilastraße fahren. Nach ca. 300 m erreichen Sie die Tiefgaragenzufahrt für Besucher.

Aus der Innenstadt: über den Mittleren Ring-Ost und die A 94 Richtung Passau, Abfahrt München-Steinhausen. Der Zamdorfer Straße folgen vorbei am SV-Druckzentrum, rechts in die Hultschiner Straße einbiegen, vorbei am Gebäude und bei der nächsten Straße links in die Zamilastraße; nach ca. 200 m links erreichen Sie die Zufahrt der Tiefgarage.

Parkmöglichkeiten:
Begrenzte Parkmöglichkeiten direkt in der Zamilastraße.
In der Zamdorfer Straße und in der Zamilastraße finden Sie außerdem Tiefgaragenzufahrten für Besucher. Bitte betätigen Sie die Klingel an der Schranke. Von dort gelangen Sie mit dem Aufzug oder über die Treppe ins Erdgeschoss.

Eine Anfahrtsskizze finden Sie hier.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
S2, S4 oder S6 bis zur S-Bahn-Station „Berg am Laim“. Durch die Unterführung ca. 400 m Fußweg.
Mit den Buslinien 185, 187, 190 und 191 oder der Tramlinie 19 Haltestelle „Berg am Laim“.

Ansprechpartner

Tosca Stuber
Tosca Stuber Projektmanagerin Gesprächsreihen & Kongresse Tel. 089 2183 9213 E-Mail schreiben