23.10.2018, München

SZ-Wissensforum: Gib dem Leben Leichtigkeit - zwölf Schlüssel zur Gelassenheit

Anregungen, neues Wissen und viel Inspiration – bei der Vortragsreihe Wissensforum geben Ihnen renommierte Referenten spannende Einblicke in relevante Themen rund um Persönlichkeitsentwicklung, Motivation, Kommunikation und Trends. Seien Sie mit dabei und erfahren Sie, wie Sie Ihr Potenzial voll entfalten und Ihr Berufs- und Privatleben erfolgreicher gestalten können.

Am 23. Oktober spricht die Managementtrainerin und Coach Sabine Asgodom über das Thema

Gib dem Leben Leichtigkeit – zwölf Schlüssel zur Gelassenheit

Schnell laufen allein reicht nicht, um ans Ziel zu kommen, sagt Sabine Asgodom. Fleiß, außergewöhnliche Leistung und voller Einsatz sind zwar durchaus erfolgsrelevant, aber in Zeiten, in denen das Prinzip höher, weiter, schneller gilt, sollte man auch einen kühlen Kopf bewahren. Die Fähigkeit Chancen und Risiken zu erkennen, dem eigenen Tun zu vertrauen, Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden führt zu mehr Gelassenheit. Das heißt, und das ist die gute Nachricht, Gelassenheit ist nicht angeboren, sie lässt sich erlernen. Sabine Asgodom gibt Ihnen dafür zwölf Impulse – von Achtsamkeit über Dankbarkeit bis Vertrauen.

Ticketpreis: 69,90 €

Weitere Informationen finden Sie hier.

Sabine Asgodom

gilt als eine der bekanntesten Managementtrainerinnen im deutschsprachigen Raum. Nach einer Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule war sie mehrere Jahre als Journalistin bei einer großen Tageszeitung, sowie verschiedenen Zeitschriften tätig. 1999 gründete sie ihr eigenes Unternehmen für Training, Coaching und Potenzialentwicklung in München: ASGODOM LIVE. Als Trainerin für Unternehmen, Verbände und Seminaranbieter, coacht sie heute Führungskräfte aus Politik, Wirtschaft und Showbiz. Zudem war die erfolgreiche Sachbuch- und Ratgeberautorin, die bisher mehr als 30 Bücher veröffentlicht hat, viele Jahre als Dozentin für Selbst-PR an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heidenheim und nebenberuflich als Lehrkraft an der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) tätig. Neben einer hohen Berufsethik hat sich Sabine Asgodom ein Leben lang auch gesellschaftlich engagiert. Dafür wurde sie 2010 mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.

asgodom.de

  • 1/1

Anreise mit dem PKW:
A 94 von Osten kommend: Abfahrt München-Zamdorf, durch die Unterführung auf die andere Seite der Autobahn und der Zamdorfer Straße folgen. Bei der Kastenbauerstraße links abbiegen und am Ende der Straße rechts in die Zamilastraße fahren. Nach ca. 300 m erreichen Sie die Tiefgaragenzufahrt für Besucher.

Aus der Innenstadt: über den Mittleren Ring-Ost und die A 94 Richtung Passau, Abfahrt München-Steinhausen. Der Zamdorfer Straße folgen vorbei am SV-Druckzentrum, rechts in die Hultschiner Straße einbiegen, vorbei am Gebäude und bei der nächsten Straße links in die Zamilastraße; nach ca. 200 m links erreichen Sie die Zufahrt der Tiefgarage.

Parkmöglichkeiten:
Begrenzte Parkmöglichkeiten direkt in der Zamilastraße.
In der Zamdorfer Straße und in der Zamilastraße finden Sie außerdem Tiefgaragenzufahrten für Besucher. Bitte betätigen Sie die Klingel an der Schranke. Von dort gelangen Sie mit dem Aufzug oder über die Treppe ins Erdgeschoss.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
S2, S4 oder S6 bis zur S-Bahn-Station „Berg am Laim“. Durch die Unterführung ca. 400 m Fußweg.
Mit den Buslinien 185, 187, 190 und 191 oder der Tramlinie 25 Haltestelle „Berg am Laim“.

Ansprechpartner

Claudia Boha Teamleitung Gesprächsreihen & Kongresse Tel. 089 / 2183 8971 E-Mail schreiben