13.11.2018, München

SZ-Wissensforum: Die Kunst Emotionen zu steuern - bei sich und bei anderen

Anregungen, neues Wissen und viel Inspiration – bei der Vortragsreihe Wissensforum geben Ihnen renommierte Referenten spannende Einblicke in relevante Themen rund um Persönlichkeitsentwicklung, Motivation, Kommunikation und Trends. Seien Sie mit dabei und erfahren Sie, wie Sie Ihr Potenzial voll entfalten und Ihr Berufs- und Privatleben erfolgreicher gestalten können.

Am 13. November spricht der Diplom-Psychologe und Coach Dr. Denis Mourlane über das Thema

Die Kunst Emotionen zu steuern – bei sich und bei anderen

Emotionen wie Glück oder Zufriedenheit sind kein Ziel, sondern sie entstehen, wenn unsere psychologischen Grundbedürfnisse optimal befriedigt werden. Obwohl uns Emotionen durch den gesamten Tag begleiten und unser Denken und Handeln beeinflussen, verstehen die wenigsten Menschen was ihnen Gefühle, wie zum Beispiel Ärger oder Angst aber auch Stolz über sie selbst oder über eine Situation sagen können. Lernen Sie in diesem Vortrag die Sprache der Emotionen und wie Sie ihre eigenen aber auch die Emotionen anderer Menschen bewusster steuern können.

Ticketpreis: 69,90 €

Weitere Informationen finden Sie hier.

Dr. Denis Mourlane

ist Gründer von mourlane management consultants. Er hat jahrelange Erfahrung in den Bereichen Diagnostik und Begleitung von Entwicklungsprozessen auf individueller, Team- und Organisationsebene. Er arbeitet weltweit für internationale Konzerne und war selbst Führungskraft in einem internationalen Versandhandelskonzern. Mourlane verbindet tiefgreifendes psychologisches Wissen, Wirtschaftserfahrung und unternehmerisches Denken, um einen nachhaltigen Mehrwert in Organisationen zu schaffen. Er gibt seine Expertise in den Bereichen Resilienz, Führung und psychologische Gesundheit im Arbeitsumfeld in seinen Trainings, Coachings und Vorträgenweiter. Er ist außerdem Buchautor und einer der deutschen Pioniere und Key-Note-Speaker des Zukunftsthemas „Resilienz“.

  • 1/1

Anreise mit dem PKW:
A 94 von Osten kommend: Abfahrt München-Zamdorf, durch die Unterführung auf die andere Seite der Autobahn und der Zamdorfer Straße folgen. Bei der Kastenbauerstraße links abbiegen und am Ende der Straße rechts in die Zamilastraße fahren. Nach ca. 300 m erreichen Sie die Tiefgaragenzufahrt für Besucher.

Aus der Innenstadt: über den Mittleren Ring-Ost und die A 94 Richtung Passau, Abfahrt München-Steinhausen. Der Zamdorfer Straße folgen vorbei am SV-Druckzentrum, rechts in die Hultschiner Straße einbiegen, vorbei am Gebäude und bei der nächsten Straße links in die Zamilastraße; nach ca. 200 m links erreichen Sie die Zufahrt der Tiefgarage.

Parkmöglichkeiten:
Begrenzte Parkmöglichkeiten direkt in der Zamilastraße.
In der Zamdorfer Straße und in der Zamilastraße finden Sie außerdem Tiefgaragenzufahrten für Besucher. Bitte betätigen Sie die Klingel an der Schranke. Von dort gelangen Sie mit dem Aufzug oder über die Treppe ins Erdgeschoss.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
S2, S4 oder S6 bis zur S-Bahn-Station „Berg am Laim“. Durch die Unterführung ca. 400 m Fußweg.
Mit den Buslinien 185, 187, 190 und 191 oder der Tramlinie 25 Haltestelle „Berg am Laim“.

Ansprechpartner

Claudia Boha Teamleitung Gesprächsreihen & Kongresse Tel. 089 / 2183 8971 E-Mail schreiben