17.07.2018, München

SZ-Wissensforum: IT-Sicherheit für Jedermann

Anregungen, neues Wissen und viel Inspiration – bei der Vortragsreihe Wissensforum geben Ihnen renommierte Referenten spannende Einblicke in relevante Themen rund um Persönlichkeitsentwicklung, Motivation, Kommunikation und Trends. Seien Sie mit dabei und erfahren Sie, wie Sie Ihr Potenzial voll entfalten und Ihr Berufs- und Privatleben erfolgreicher gestalten können.

Am 17. Juli spricht der IT-Sicherheits- und Computerexperte Tobias Schrödel über das Thema

IT-Sicherheit für jedermann

Immer mehr Geräte des täglichen Lebens sind vernetzt und unsere persönlichen Daten werden gespeichert – aber wie steht es um deren Sicherheit? Auf unterhaltsame und leicht verständliche Weise ermöglicht uns Tobias Schrödel einen Blick in das Giftschränkchen der IT: Was können unscheinbare Informationen alles preisgeben? Wie gelangen soziale Netzwerke & Co. an Daten, die wir ihnen gar nicht geben und was bedeutet „Eintrag löschen“ tatsächlich? Schrödel deckt Sicherheitslücken digitaler Endgeräte auf und zeigt wie Sie Ihre Daten besser schützen können.

Ticketpreis: 69,90 €

Weitere Informationen finden Sie hier.

Tobias Schrödel

erklärt technische Systemlücken und Zusammenhänge für jeden verständlich und lässt dabei auch den Spaß nicht zu kurz kommen. Der Fachinformatiker war viele Jahre Consultant bei einem großen international operierenden Dienstleister für Informations- und Kommunikationstechnologie. Heute ist er zertifizierter Ausbilder für Fachinformatiker. Sein Buch „Hacking für Manager“ wurde mit dem internationalen „getAbstract award“ als „Bestes Wirtschaftsbuch“ des Jahres“ ausgezeichnet. Seit 2011 Jahren ist Schrödel das Gesicht bei stern TV wenn es um IT-Sicherheit und Computer geht. Er schreibt eine wöchentliche Kolumne, einen Blog sowie regelmäßig Artikel in Zeitschriften (u.a. computerBild).

www.sichere.it

  • 1/1

Anreise mit dem PKW:
A 94 von Osten kommend: Abfahrt München-Zamdorf, durch die Unterführung auf die andere Seite der Autobahn und der Zamdorfer Straße folgen. Bei der Kastenbauerstraße links abbiegen und am Ende der Straße rechts in die Zamilastraße fahren. Nach ca. 300 m erreichen Sie die Tiefgaragenzufahrt für Besucher.

Aus der Innenstadt: über den Mittleren Ring-Ost und die A 94 Richtung Passau, Abfahrt München-Steinhausen. Der Zamdorfer Straße folgen vorbei am SV-Druckzentrum, rechts in die Hultschiner Straße einbiegen, vorbei am Gebäude und bei der nächsten Straße links in die Zamilastraße; nach ca. 200 m links erreichen Sie die Zufahrt der Tiefgarage.

Parkmöglichkeiten:
Begrenzte Parkmöglichkeiten direkt in der Zamilastraße.
In der Zamdorfer Straße und in der Zamilastraße finden Sie außerdem Tiefgaragenzufahrten für Besucher. Bitte betätigen Sie die Klingel an der Schranke. Von dort gelangen Sie mit dem Aufzug oder über die Treppe ins Erdgeschoss.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
S2, S4 oder S6 bis zur S-Bahn-Station „Berg am Laim“. Durch die Unterführung ca. 400 m Fußweg.
Mit den Buslinien 185, 187, 190 und 191 oder der Tramlinie 25 Haltestelle „Berg am Laim“.

Ansprechpartner

Claudia Boha Projektmanagerin SZ Wissensforum Tel. 089 / 2183 8971 E-Mail schreiben