12.03. – 13.03.2018, München

SZ-Rückversicherungstag 2018 - Gewinnen in volatilen Zeiten

Die Rückversicherung bleibt sich treu: In der Branche ist es wieder sehr spannend. Haben die Hurrikans in den USA und in der Karibik die globale Preiswende gebracht oder nicht? Verringert sich die Kapazität, die Investoren bereitstellen, nach den Einschlägen, oder nimmt sie sogar noch zu? Können die Rückversicherer durch die immer engere Zusammenarbeit mit Insurtechs die Volumenverluste im Kerngeschäft ausgleichen?

Geschäftsmodelle, Prozesse und Unternehmenskulturen sind bei den Erstversicherern in einem starken Umbruch. Auf ihn müssen die Rückversicherer reagieren, aber gleichzeitig eigene Antworten finden. In diesem Zusammenhang werden disruptive Technologien immer wichtiger.

Unter dem Motto “Gewinnen in volatilen Zeiten” findet der SZ-Rückversicherungstag am 12. und 13. März 2018 in München statt. Hochkarätige Referenten wernden nach vorne Blicken, aktuelle Chancen und Herausforderungen ausloten und diskutieren, welche Strategien dabei Erfolg versprechend sein werden.

Zusammen mit allen Beteiligten freuen wir uns darauf, Sie zu interessanten Diskussionen und zum Erfahrungsaustausch in München begrüßen zu dürfen.

Themenschwerpunkte SZ Rückversicherungstag

  • Disruptive Technologien
  • Behavioural Economics
  • Zukunftsaussichten
  • Revision von Solvency II
  • Aktuelles Umfeld und das Geschäftsmodell für Rückversicherer

Moderation: Herbert Fromme, Versicherungskorrespondent, Süddeutsche Zeitung

Weitere Informationen zum SZ-Rückversicherungstag 2018 finden Sie hier.

SZ-Rückversicherungstag 2018: Gewinnen in volatilen Zeiten

  • 1/1

Ansprechpartner

Claudia Garrels Bereichsleitung / Projektleitung Energie & Versicherungen Tel. + 49 8191 125-639 E-Mail schreiben