27.09. – 28.09.2016, München

Rückblick SZ-Kongress: Digital Health

Die Vernetzung im Gesundheitswesen gewinnt immer mehr an Tempo. Nicht zuletzt das im Januar in Kraft getretene e-Health-Gesetz kann die Digitalisierung dieser Branche weiter vorantreiben. Disruptive Innovationen im IKT-Bereich werden in den nächsten Jahren die Versorgungseffizienz,-qualität und die Patientenzufriedenheit erheblich steigern und die alltägliche Arbeit der medizinischen Akteure grundlegend verändern. Zudem drängen vermehrt branchenfremde Akteure mit innovativen digitalen Lösungen auf den Markt und verändern das Wettbewerbsumfeld. Doch mit der zunehmenden Vernetzung steigen auch die Anforderungen an Datenschutz und IT-Sicherheit.

Hierzu veranstaltete die Süddeutsche Zeitung in Zusammenarbeit mit Süddeutscher Verlag Veranstaltungen am 27. & 28. September zum ersten Mal den Kongress „Digital Health – Gesundheit neu denken. Wie Vernetzung das Gesundheitswesen verändert“.

Von mehr als 30 Referenten wurde die Zukunft des digitalen Gesundheitswesens in Praxisberichten, Podien, Interviews und Streitgesprächen aus verschiedensten Blickwinkeln beleuchtet. Unter anderem mit dabei waren: Melanie Huml (Staatsministerin, Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege), Dr. med. Franz Bartmann (Bundesärztekammer), Alexander Beyer (Geschäftsführer gematik), Dr. Joachim Bühler (Bitkom e.V.), Annika Grosse (IBM Deutschland), Prof. Dr. med. Siegfried Jedamzik (Bayrische Telemedallianz), Christian Klose (AOK Nordost), Christian Stammel (Wearable Technologies) u.v.m.

Durch das Programm führten Dr. Marc Beise und Dr. Kim Björn Becker von der Süddeutschen Zeitung sowie Hans-Peter Bröckerhoff, Herausgeber von E-Health-Com.

Weitere Informationen finden Sie hier

Rückblick SZ-Kongress: Digital Health

  • 1/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 2/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 3/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 4/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 5/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 6/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 7/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 8/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 9/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 10/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 11/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 12/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 13/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 14/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 15/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 16/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 17/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 18/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 19/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 20/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 21/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 22/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 23/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 24/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 25/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 26/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 27/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 28/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 29/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 30/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 31/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 32/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 33/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 34/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 35/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 36/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 37/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 38/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 39/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 40/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 41/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 42/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 43/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 44/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 45/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 46/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 47/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 48/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 49/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 50/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 51/52 SZ-Kongress: Digital Health

  • 52/52 SZ-Kongress: Digital Health

Ansprechpartner

Claudia Boha Teamleitung Gesprächsreihen & Kongresse Tel. 089 / 2183 8971 E-Mail schreiben