19.03.2019, München

SZ-Forum Gesundheit - Minimalinvasive Tumoroperationen

Minimalinvasive Tumoroperationen – aktueller Stand und Perspektiven
Informationsveranstaltung des Gesundheitsforums der Süddeutschen Zeitung anlässlich des Deutschen Chirurgenkongresses 2019.

 

Die Referenten und ihre Themen:

Professor Dr. Karl-Walter Jauch, Ärztlicher Direktor, Klinikum Großhadern:

Einführung – historische Entwicklung, aktuelle Fragen

Professor Dr. Matthias Anthuber, Uniklinikum Augsburg, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie:

Fakten und Chancen der Laparoskopie gegenüber offenen Operationen in der Bauchchirurgie

Professor Dr. Rudolf A. Hatz, Asklepios-Kliniken Gauting:

Thorakoskopische Verfahren in der Lungenchirurgie

Professorin Dr. Pauline Wimberger, Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Dresden:

Laparoskopische Verfahren in der Gynäkologie

Professor Dr. Armin Becker, Urologische Klinik und Poliklinik der LMU München:

Laparoskopische Verfahren in der Urologie

Professor Dr. Hubertus Feussner, Klinik und Poliklinik für Chirurgie, TU München:

Welche weiteren Entwicklungen bringt die Robotik?

 

Gesprächsleitung:

Professor Dr. Karl-Walter Jauch

Professor Dr. Sven Mahner, Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der LMU

 

Achtung: Die Uhrzeit des Veranstaltungsbeginns wurde auf 18 Uhr vorverlegt.

SZ-Forum Gesundheit – Minimalinvasive Tumoroperationen

  • 1/1

Mit dem Auto:

Falls Sie mit dem Auto anreisen, bedenken Sie, dass Sie im Berufsverkehr mit ca. einer Stunde Fahrzeit vom Stadtrand bis zur Innenstadt rechnen müssen und die Parksituation in der Umgebung des Klinikums sehr angespannt ist.

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Folgen Sie der Beschilderung zu den U-Bahn-Linien U4 und U5. Vor Betreten des U-Bahn-Bereichs müssen Sie sich einen gültigen Fahrausweis kaufen und entwerten. Nehmen Sie die Rolltreppe zum Bahnsteig „U4 Arabellapark / U5 Neuperlach“ und fahren mit der U4 oder U5 vier Haltestellen bis zum Max-Weber-Platz.

Zudem halten die Trambahnlinien 15/16/19/25 direkt am Max-Weber-Platz, sowie der Bus 148.

 

Ansprechpartner

Ann-Marie Bothe
Ann-Marie Bothe Projektmanagerin SZ Events Tel. 089 2183 8978 E-Mail schreiben