21.09.2018, München

SZ-Forum Gesundheit: Bauchschmerzen

Bei dieser öffentlichen Podiumsdiskussion des Gesundheitsforums der Süddeutschen Zeitung sprechen Referenten aus den Fachgebieten  über das Thema Bauchschmerzen rund um ernste Ursachen, moderne Diagnostik, erfolgreiche Prävention und Therapiemöglichkeiten. Ebenso werden die neuen Erkenntnisse vom Münchner Kongress der Viszeralmedizin 2018 angesprochen.

Folgende Referenten sprechen: Prof. Dr. Andrea Riphaus, Prof. Dr. Wolfgang Schepp und Prof. Dr. Jörg C. Kalff.

Moderation: Prof. Dr. Wolfgang Schepp

 

 

 

 

Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenlos.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wegen der begrenzten räumlichen Kapazitäten empfiehlt sich jedoch ein frühzeitiges Erscheinen am Veranstaltungsort.

 

Prof. Dr. Andrea Riphaus, Vorsitzende, Sektion Endoskopie der DGVS,

Klinik für Innere Medizin II mit Schwerpunkt Gastroenterologie, St. Elisabethen Krankenhaus, Frankfurt am Main:

Schluckstörungen, Sodbrennen, Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre: Wie diagnostizieren, wie therapieren?

 

Prof. Dr. Wolfgang Schepp, Kongresspräsident, Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS),

Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Gastroenterologische Onkologie, Klinikum Bogenhausen:

Krebs der Verdauungsorgane erfolgreich vorbeugen und behandeln – eine fachübergreifende Aufgabe

 

Prof. Dr. Jörg C. Kalff, Präsident Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV), Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Bonn:

Divertikulitis, Darmkrebs: Erfolgreiche Entwicklungen durch Schlüsselloch-Chirurgie und OP-Roboter

SZ-Forum Gesundheit: Bauchschmerzen

  • 1/1

Das Klinikum Bogenhausen erreichen Sie mit der U4 (Haltestelle Arabellapark).

Mit der S-Bahn fahren Sie bis zum Hauptbahnhof und von dort weiter mit der U4.

Mit dem Bus erreichen Sie das Klinikum mit den Linien 154, 183, 184 und N72, Haltestelle Klinikum Bogenhausen.

Die Tram 16 und 17 halten ebenfalls an der Haltestelle Arabellapark/Klinikum Bogenhausen.

Am Klinikum ist eine Tiefgarage verfügbar, je angefangene Stunde fallen 1,50€ an.

 

Ansprechpartner

Ann-Marie Bothe
Ann-Marie Bothe Projektmanagerin SZ Events Tel. 089 2183 8978 E-Mail schreiben