02.12.2018, Künstlerhaus

Lesung mit Heribert Prantl im Künstlerhaus

Heribert Prantl, Leitartikler der SZ, würdigt in seinem neuen Buch „Vom großen und kleinen Widerstand“ Widerständler und Whistleblower. Es ist ein Lobpreis auf die Unangepassten, auf die Demokraten des Alltags, auf die Verteidiger der Grundrechte.
Das Buch ist eine Verbeugung vor den Geschichten und der Geschichte des Widerstands. Es ist ein kleines Denk-Mal für die Gedenktage, für Feiertage und die Sonntage.

Die Bücher „Vom großen und kleinen Widerstand“, “Kraft der Hoffnung” und “Was ein Einzelner vermag” können vor Ort erworben und signiert werden.

Eintritt 12,- € pro Person, Abonnenten 8,- € an der Abendkasse (nur Barzahlung möglich).

Mit der Bitte um Anmeldung aufgrund der begrenzten Platzzahl.

Lesung mit Heribert Prantl im Künstlerhaus

  • 1/1

Wir empfehlen eine Anfahrt mit dem MVV (Haltestelle Karlsplatz/Stachus), denn es sind nur wenige öffentliche Parkplätze vorhanden.

Ansprechpartner

Anne Milachowski Projektmanagerin Marketing und Vertrieb Tel. E-Mail schreiben