25.11.2015, München

SZ Kultursalon: Altes Geld & neue Wurzeln

Ende September startete die Süddeutsche Zeitung ihre neue Veranstaltungsreihe SZ Kultursalon. In regelmäßigen Abständen lädt die SZ Kunst- und Kulturinteressierte dazu ein, an ungewöhnliche Orte in der Stadt zu kommen, um dort einem Gespräch mit prominenten Künstlern und Kulturschaffenden zuzuhören und mitzudiskutieren.

Zum dritten Kultursalon lädt die Süddeutsche Zeitung die deutsche Schauspielerin ungarischer Abstammung Sunnyi Melles ein.

SZ-Kulturredakteurin Susanne Hermanski spricht mit ihr über das Thema:

„Altes Geld & neue Wurzeln“ – Wenn man als staatenloses Kind auf die Bretter tritt, die die Welt bedeuten

Beim Après-Talk können sich die Gäste kennenlernen und untereinander austauschen.

 

Wir danken unserem Sponsor

Logo Terrazzas Weine Sponsor

SZ Kultursalon: Altes Geld & neue Wurzeln

  • 1/1

 

 

Die Veranstaltung findet im Preysingsaal im HVB-Forum statt.

Weitere Infos zur Location finden Sie hier.

 

Ansprechpartner

Barbara Bernard Projektmanagerin SZ Events (in Elternzeit) Tel. E-Mail schreiben
Weitere interessante Veranstaltungen
  • Rückblick: SZ Kultursalon Aggression
    30.09.2015, München

    Rückblick: SZ Kultursalon Aggression

    30.09.2015, München

    Rückblick: SZ Kultursalon Aggression

    Axel Milberg sprach beim ersten SZ-Kultursalon über das Thema Aggression. Details

  • SZ Kultursalon: Deutsche Kunst, gibt es die?
    29.10.2015, München

    SZ Kultursalon: Deutsche Kunst, gibt es die?

    29.10.2015, München

    SZ Kultursalon: Deutsche Kunst, gibt es die?

    Beim zweiten SZ Kultursalon geht es um deutsche Kunst. Details