19.06.2018, KörberForum

Körber Debate: Höher, schneller, China!

Das Land der Mitte ist von einer aufholenden Volkswirtschaft zum internationalen Machtfaktor geworden. China steigert seine Ausgaben für Verteidigung und Entwicklungshilfe, will mit der Neuen Seidenstraße eine zentrale globale Handelsroute aufbauen und investiert rund um den Globus in Infrastruktur und Schlüsselindustrien – auch in Europa. Ist Chinas wachsender Einfluss für Deutschland und Europa positiv? Oder verbergen sich dahinter Risiken, die wir bisher unterschätzen?

Weitere Details zu den Referenten folgen in Kürze.

Die Körber Debate wird von SZ-Redakteur Stefan Kornelius moderiert und ist eine Kooperationsveranstaltung zwischen dem KörberForum und der Süddeutschen Zeitung.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Körber Debate: Höher, schneller, China!

  • 1/1

KörberForum, Kehrwieder 12, 20457 Hamburg

Sie erreichen das KörberForum mit der U3, Station Baumwall (Fußweg ca. 3 Minuten).

Kostenpflichtige Parkplätze finden Sie in der Straße Kehrwieder hinter der Schranke.

Informationen zu rollstuhlgerechtem Zugang unter 040 · 80 81 92 – 0.

Ansprechpartner

Barbara Herles Projektmanagerin SZ Events Tel. 089 / 2183 8317 E-Mail schreiben