12.11.2019, Gilching

Benefizkabarett "Platzende Hirsche"

Die Kabarettisten Michael Altinger und Alexander Liegl zeigen an diesem Abend “die besten Nummern der letzten Jagdausflüge”.

Die Schonzeit ist vorbei. Die Platzenden Hirsche sind wieder im Revier. Singend und tanzend, dichtend und streitend, sich versöhnend und sofort wieder zankend breitet sich das irrlichternde Universum dieser beiden Sechzehnender vor uns aus. Und nach kurzer Zeit sehen wir Hirsche platzen, wo vorher noch nicht mal eine Lichtung war. Aber auch andere Tiere sollen nicht zu kurz kommen: Erfahren Sie, wie witzig Krabben sein können, wie alt eigentlich Hühner werden, wie langweilig gelbe Schafe sind und wie oft sich Bären in falsche Märchen verlaufen.

Da steckt Tempo drin und eine unbändige Lust am Spiel! Denn die beiden lieben sich sehr. Vor allem jeder sich. Und sie brauchen sich.
Brauchen sich wie das Feuer den Sauerstoff, wie der Knödel die Petersilie oder das süße kleine Häschen den Mähdrescher. Halali!

Benefizveranstaltung zugunsten des „Adventskalenders für gute Werke der Süddeutschen Zeitung e.V.“

Einlass: 18.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

Adventskalender für gute Werke der Süddeutsche Zeitung e.V.

1948 begann die Hilfsaktion, als SZ-Redakteure dazu aufriefen, Geld und Winterkleidung für ausgebombte Münchner zu spenden – der Start einer großen Erfolgsgeschichte der Nächstenhilfe.

Für wen?
Die Spenden gehen vorwiegend an Bedürftige in München und den umliegenden Landkreisen. Unterstützt werden Privatpersonen, soziale Verbände und gemeinnützige Einrichtungen.

Wie?
Spenden werden ohne Abzüge in voller Höhe an die Bedürftigen weitergereicht. Entstehende Kosten für Personal und Verwaltung trägt der Süddeutsche Verlag. Der Verein unterstützt einzelne Personen, einzelne Projekte und Organisationen – in der Regel in Form von Einmalhilfen.

Weitere Information zum Hilfswerk der Süddeutschen Zeitung und zu den Spendenmöglichkeiten finden Sie
hier.

advent4c_verlauf

Benefizkabarett “Platzende Hirsche”

  • 1/1

Die Eintrittskarten für diesen Kabarettabend kosten 20 € , die Erlöse kommen dem SZ-Adventskalender zu Gute.

Tickets sind erhältlich bei

Ansprechpartner

Judith Steindler Projektmanagerin SZ Events Tel. 089 / 2183 8851 E-Mail schreiben