30.11.2019, München

Familienkonzert mit Rufus Beck

Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks schafft es schon seit vielen Jahren, gemeinsam mit Rufus Beck mitreißende Geschichten für Kinder und ihre Familien zu erzählen.

Zu Beginn der Vorweihnachtszeit dürfen sich die kleinen und großen Zuhörer des Benefizkonzerts zugunsten des SZ Adventskalenders wieder auf eine spannende und lustige Geschichte und atemberaubende Musik freuen. Details hierzu folgen im Herbst.

Den musikalischen Stoff für diese Geschichte liefern Ausschnitte aus BÉLA BARTÓK Konzert für Orchester, Sz 116.

Lahav Shani, Dirigent
Rufus Beck, Sprecher
Katharina Neuschaefer, Text und Musikbearbeitung
Martin Fengel, Illustration

Die Veranstaltung ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet. Es werden zwei Konzerte, um 11 Uhr und um 13 Uhr, angeboten. Dauer ca. 1 Stunde.

Adventskalender für gute Werke der Süddeutschen Zeitung

1948 begann die Hilfsaktion, als SZ-Redakteure dazu aufriefen, Geld und Winterkleidung für ausgebombte Münchner zu spenden – der Start einer großen Erfolgsgeschichte der Nächstenhilfe.

Auch heute noch bekommt der Adventskalender jedes Jahr unzählige Geldspenden von Privatpersonen und Unternehmen und nutzt diese zur Unterstützung bedürftiger Menschen aus München und der Region. Mit der Aktion »Musik für alle Kinder« werden gemeinsam mit Maestro Mariss Jansons und dem BR-Symphonieorchester Kinder aus armen Familien unterstützt, die sich sonst keinen Musikunterricht leisten könnten.

Weitere Informationen zum Hilfswerk der Süddeutschen Zeitung finden Sie hier.

 

advent4c_verlauf

Familienkonzert mit Rufus Beck

  • 1/1

Anfahrt mit der U3/U4/U5/U6, Haltstelle Odeonsplatz.

Eingang über den Hofgarten.

 

 

Tickets erhalten Sie

  • beim BR Ticket Shop, Tel. 0800/5900 594 oder online
  • MünchenTicket
  • sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Kinder € 8

Erwachsene € 16

Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) € 40

(Preise bei externen Anbietern können abweichen.)

Der Erlös des Konzertes kommt dem Adventskalender der Süddeutschen Zeitung zugute.

Ansprechpartner

Judith Steindler Projektmanagerin SZ Events Tel. 089 / 2183 8851 E-Mail schreiben